Spitzenspiel der Bezirksklasse und mehr am Wochenende in der Schenkenseehalle

MJB gewinnt wieder deutlich – alle Jugendmannschaften bleiben ungeschlagen!
11. Oktober 2021
Harzprobleme führen zur ersten Saisonniederlage für die WJB
16. Oktober 2021
Zeige alles

Spitzenspiel der Bezirksklasse und mehr am Wochenende in der Schenkenseehalle

Die Herren der TSG Schwäbisch Hall sind mit zwei deutlichen Siegen in die Saison gestartet. Am Wochenende steht nun der erste echte Härtetest an. Mit der HSG Kochertürn/Stein gibt sich der aktuelle Tabellenführer die Ehre, der mit einem 41:17 gegen Bad Rappenau bereits ein mehr als deutliches Zeichen gesetzt hat.
Im Spitzenspiel könnte die Mannschaft von Zoran Stavreski nun ihrerseits die Tabellenführung erobern. Voraussetzung dafür ist ein Anknüpfen an die überzeugenden Leistungen der vergangenen Wochen.
Stavreski erwartet ein „Duell auf absoluter Augenhöhe“, das für den Kampf um den Aufstieg bereits richtungsweisenden Charakter habe. Die Bedingungen könnten allerdings kaum besser sein: Bis auf den weiterhin verletzt fehlenden Kapitän Heiko Hornef kann der Trainer auf den vollen Kader zurückgreifen. Anders sieht dies wohl bei den Gästen aus, die vermutlich gleich mehrere verletzungsbedingte Ausfälle kompensieren werden müssen.
Der Haller Übungsleiter betont vor allem die Motivation seiner Truppe: „Die ganze Mannschaft ist dermaßen heiß auf dieses Spiel! Wir alle fiebern dem Samstag entgegen, das ist in jeder Trainingsminute zu spüren.“
Die Gastgeber hoffen außerdem auf kräftige Unterstützung von den Rängen, um die Mission Aufstieg gemeinsam mit den Fans in Angriff zu nehmen. Bei dem attraktiven und erfolgreichen Handball, den Stavreski derzeit spielen lässt, lohnt sich ein Besuch in der Schenkenseehalle bestimmt! Anpfiff ist am Samstag um 20 Uhr – wir sehen uns!

Und am Sonntag geht es mit dem F-Jugend Minispielfest in der heimischen Schenkenseehalle weiter. Im Anschluss spielt dann noch die MJC gegen die SG Bad Mergentheim. Auch hier freuen sich alle Beteiligten über zahlreiche und lautstarke Unterstützung.

Comments are closed.