MJC belegt dritten Platz beim Turnier in Aalen/Wasseralfingen

„Die Mitmischer“ sind beim Schüler-Cup erfolgreich
9. März 2018
MJB holt im letzten Spiel in Unterzahl den ersten Sieg in der HVW-Quali
22. April 2018
Zeige alles

MJC belegt dritten Platz beim Turnier in Aalen/Wasseralfingen

Am 14.04.2018 nahm die neu formierte MJC am Vorbereitungsturnier der HG Aalen/Wasseralfingen teil. Gleich im 1. Spiel wartete der Turnierfavorit von FrischAuf Göppingen auf den Haller Nachwuchs. In einem spannenden Spiel musste man sich unglücklich mit einem Tor geschlagen geben. Dem starken Auftritt im Auftaktspiel folgte dann allerdings eine enttäuschende Leistung in der Partie gegen die HG Aalen/Wasseralfingen II, so dass am Ende erneut eine 3:4 Niederlage zu Buche stand. Dies wollten die Jungs nicht auf sich sitzen lassen, und dank einer klaren Leistungssteigerung gelang im 3. Spiel gegen die SG Hofen/Hüttlingen der erste Sieg. Nach einem Unentschieden gegen die TG Geislingen folgte die abschließende Partei gegen die HG Wasseralfingen/Aalen I. Mit der stärksten Leistung des Tages ließen die Haller ihrem Gegner keine Chance und behielten schließlich deutlich die Oberhand. In der Endabrechnung bedeutete dies in einem ausgeglichenen Teilnehmerfeld den 3. Platz unter sechs Mannschaften. Wenn es gelingt, bis zur Sommerrunde das mannschaftliche Zusammenspiel weiter zu stärken, darf auch hier auf ein erfolgreiches Abschneiden gehofft werden.

Für die TSG spielten: Kacper Musial, Jona Snaga, David Buchzik, Johannes Müller, Marko Horvat, Luca Stüß, Theo Franz, Finn Schukraft, Chris Rieger

Comments are closed.