HSG Hohenlohe kann sich in der zweiten Halbzeit gegenüber MJD behaupten

WJE zeigt gute Leistung bei der VR-Talentiade und bleibt Tabellenführer
2. Februar 2019
Achterbahnfahrt für WJB – Unentschieden
3. Februar 2019
Zeige alles

HSG Hohenlohe kann sich in der zweiten Halbzeit gegenüber MJD behaupten

gJD-BL: TSG – HSG Hohenlohe

Endergebnis: 27:34 http://www.sha-handball.de/wp-content/uploads/2019-02-03_PresseInfoLang_12756.pdf

Halbzeit: 16:16

Für die TSG spielten: Marcel Herrmann (Tor), Axel Munz, Miko Schimoneck (12/3), Julius Bendel, Jakob Dietrich (9), Daniel Adejkin, Franz Marstaller, Finn Munzinger (2), Niklas Hauber (2), Alexander Subow (2)

Comments are closed.