Harzprobleme führen zur ersten Saisonniederlage für die WJB

Spitzenspiel der Bezirksklasse und mehr am Wochenende in der Schenkenseehalle
14. Oktober 2021
MJB souverän Tabellenführer und auf bestem Wege zur Bezirksliga
16. Oktober 2021
Zeige alles

Harzprobleme führen zur ersten Saisonniederlage für die WJB

wJB-VK-1: HC Oppenweiler/Backnang – TSG

Endergebnis: 22 : 19

Halbzeit: 11:9

Für die TSG spielten: Esther Grimminger (Tor), Luca Vitel, Margarita Wendel, Mia Weidner, Melda Useinov (6), Alissa Strauss (1), Carolin Flinner (2), Josefine Verleger (2), Amy Gehrke (), Amelie Gritzki (1), Sophie Zischka (2), Jella Stüß (5)

Hochmotiviert ging es am 16.10. für die Haller Mädels nach Oppenweiler für das Spitzenspiel gegen die HCOB Oppenweiler/Backnang. Mit überzeugenden ersten Minuten gingen die Mädels mit 3:2 in Führung und mit einem guten Gefühl in die erste Auszeit. Aufgrund von vielen Fehlpässen und einer nachlassenden Abwehr gingen die TSGlerinnen mit einem Rückstand von 9:11 in die Halbzeit. Bei einer Aufstellung mit zwei Kreisläuferinnen und einer Rückraumspielerin weniger war das Angriffsspiel nicht überzeugend. Auch die Abwehr konnte nicht standhalten, wodurch die Gegnerinnen mit 18:12 deutlich in Führung lagen. Obwohl die WJB noch aufholen konnten, reichte es am Ende nicht mehr, und die Spielerinnen aus Hall mussten mit einer 22:19 Niederlage wieder nach Hause fahren.

Nun trifft die weibliche B-Jugend nächsten Samstag um 15.00 Uhr in der Schenkenseehalle auf die JSG Neckar-Kocher.

Comments are closed.