Die neue Saison nimmt Konturen an – Spannende Spiele sind garantiert

Nurgül Turan macht ihr FSJ bei der TSG
11. Juli 2021
Die Mission „Aufstieg 2022“ hat begonnen – Testspielsieg gegen TB Pforzheim
26. Juli 2021
Zeige alles

Die neue Saison nimmt Konturen an – Spannende Spiele sind garantiert

wJC-BL vd JSG Neckar Kochen 2 - 27:21

Mit großen Schritten wird die kommende Saison geplant. Am gestrigen Dienstag fand der Staffeltag statt. Schon vorher wurden die Staffeleinteilungen der Jugend veröffentlicht.

Neu ist in dieser Saison die Teilung der Runde in eine Vor- und eine Endrunde. Die Vorrunde ersetzt quasi die wegen Corona ausgefallene Sommerrunde und geht bis Weihnachten. Zumeist in 4er-Gruppen spielen die Mannschaften dabei die Plätze für die Bezirksliga, die Bezirksklasse und die Kreisliga aus. Diese Ligen stellen dann die Endrunde dar und werden im neuen Jahr dann ausgespielt. Vorausgesetzt Corona macht dem ganzen keinen Strich durch die Rechnung.

Beim Blick auf die Vorrunde sind auf jeden Fall schon spannende Spiele garantiert. Spielbeginn soll am ersten Oktober Wochenende sein.

Hier nun die Einteilungen:

wJA: HSG Hohenlohe, HSG Heilbronn, TSG

wJB: spielt in der Landesliga

wJC: TSG, HSG Hohenlohe 2, JH Flein-Horkheim, HSG Kochertürn/Stein 2

wJD: HSG Kochertürn/Stein, HSG Hohenlohe 2, TSG, JSG Taubertal

wJE: TSG, JH Flein-Horkheim, SG Heuchelberg, HSG Kochertürn/Stein

mJA: HSG Hohenlohe 2, TSV Crailsheim, TSG

mJB: TSG, SG Gerabronn-Langenburg, HA Neckarelz, JSG Tauberfranken

mJC: TV Bad Rappenau, SG SchoBott 2, TSG, SG Bad Mergentheim

mJD: HSG Hohenlohe, SV Obrigheim, HA Neckarelz, TSG, FSV Bad Friedrichshall, SG SchoBott 2

mJE: HSG Kochertürn/Stein, JSG Tauberfranken, TSG, TSV Crailsheim

gJF: HSG Hohenlohe, HSG Hohenlohe 3, JSG Neckar-Kocher, TSG, HSG Wimpfen/Biberach

Es können keine Kommentare abgegeben werden.